Offshore Racing 

Liebe regattabegeisterte Clubmitglieder,

mit der neuen Club Klasse “Hochseeregatta“ möchte der YCZ allen Mitgliedern die Möglichkeit eröffnen aktiv in das Regattageschehen der internationalen „Onshore“ und „Offshore“ Regatten einzugreifen.

Zur Unterstützung sind wir eine Partnerschaft mit VENTO9SAILING, einem Anbieter von Dienstleistungen rund um den internationalen Segelregatta Sport, gemacht von Seglern für Segler, eingegangen. VENTO9SAILING unterstützt den YCZ als Förderer bei seinen Aktivitäten rund um den Hochseeregatta-Sport.

Gemeinsam wollen wir

  • das YCZ Training für den Hochseeregatta-Sport aufbauen und so engagierten Amateuren den Zugang zu den Top Regatten auf dem Meer ermöglichen;
  • durch Förderung der YCZ Jugendabteilung mit einem Angebot, Jugendlichen des YCZ schon früh den Einstieg bei On- und Offshore Regatten und Trainings zu ermöglichen und damit die Tür zum internationalen Spitzen- und Profisport öffnen;
  • das Regattaleben durch Ausrichtung eines jährlichen VENTO9SAILING Cups zum Beginn der Segelsaison im Mai einer jeden Saison ab der Saison 2021 bereichern (leider aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation nicht mehr wie geplant für die Saison 2020 umsetzbar);
  • durch vergünstigte Buchungskonditionen das Chartern von VENTO9SAILING Rennyachten, Trainingsplätzen, Crew Plätzen bei Regatten auch dem kleinen Geldbeutel verfügbar machen

Weitere Information erhaltet ihr per eMail vom Flottenchef.

 

Franc Dorfer
Flottenchef

Berichte aus den Offshore-Bereichen

30.08.-06.09.2020 | Überführungstörn der CERTUM (vormals Macchia Mediterranea) von Gaeta nach Mallorca
, Dorfer Franc
  • Fünf Plätze an Mitsegler zu verschenken
1000 Meilen
, Robin
  • Wieder ein YCZ-Mitglied mit Hochseeschein !

Dokumente Offshore-Racing

Keine Einträge.

Impressionen: