Yacht Club Zug

Aus- und Weiterbildung "Hochsee" beim Yacht Club Zug

Wie schon in den vorangegangenen Wintern bietet der Yacht Club Zug auch im kommenden Winterhalbjahr Hochsee-Weiterbildungskurse (Hochseeschein und Seefunkkurse SRC) an.

Der Hochseeschein ist ein Fähigkeits-Nachweis zur Führung von Segel- und/oder Motoryachten in Küstengewässern und übers offene Meer. Er ist geografisch und zeitlich unbeschränkt gültig.

Hochseeschein-Abendkurs:

Beginn Mittwoch 30. Oktober 2019 bis 29. Januar 2020, jeweils von 19.00 – 21.30 Uhr, Weihnachtspause 19. Dezember 2019 – 07. Januar 2020

=============================================================================================================

Der mobile Seefunkdienst ist ein Funkdienst, der zur Kommunikation in Seenotfällen, von Schiffen untereinander und Küstenfunkstellen sowie für den Funkverkehr an Bord dient. 

Das Short Range Certificate (SRC)  ist ein international gültiges Funkbetriebszeugnis. Das beschränkt gültige Betriebszeugnis für die Sportschifffahrt berechtigt zum Betrieb einer UKW Seefunkstelle mit DSC und INMARSAT-C Anlagen. Zusätzlich lernen Sie den Gebrauch und die Anwendung von NAVTEX, EPIRB und SART kennen.

Seefunkkurs SRC Samstagskurs:

Samstag 08. / 15. Februar 2020, jeweils von 08.30 – 13.00 Uhr 

=============================================================================================================

Alle Kurse können auch einzeln gebucht werden. 
Achtung: es sind nur kleine Gruppen von ca. 10-12 Personen vorgesehen. 
 
Information / Anmeldung bei  praesident@remove-this.yczug.ch oder 
Kursleiter  Markus Tanner