, Frey Christian

Erste windreiche 420er und Laser Training

Die 420er und Laser SeglerInnen erlebten zwei spektakuläre Trainings zum Saisonstart.

Am Freitag, dem 29. Mai 2020  blies eine starke Bise, welche alles von den JuniorInnen forderte und am letzten Freitag wühlte starker Westwind den Zugersee auf. Sowohl auf den 420er als auch auf den Laser segelten an diesen Abenden die UmsteigerInnen vom Opti und machten ihre ersten Erfahrungen auf den neuen Bootsklassen.

Auf dem 420er übernahmen die Trainerinnen Malin und Paula jeweils die Position als Steuerfrau, bzw. Vorschoterin und zeigten dem Nachwuchs wie sich ein 420er bei diesen Bedingungen bewegen lässt. Die grosse Erfahrung der Beiden konnte so direkt weitergegeben werden.

Die Lasersegler allein oder zu zweit erfuhren hautnah wie sich der Laser und der Zugersee bei diesen Bedingungen anfühlt. Ab nächstem Freitag geht auch das Training mit den Optimisten los.