, Stocker Beat

Weiss Yachts Cup Tag 3

Zwischen Gewittern ein schöner Lauf

Mittwoch 12.8.
Am See wurden die Segler heute mit Sturmwindböhen und schneller Sturmwarnung begrüsst. Als dann so gegen 18:30 Uhr die Sturmwarnung abgeschaltet wurde, liefen die Boote aus dem geschützen Hafen. 
Die Benita Crew als Wettfahrtleitung konnte gegen 19:15 Uhr die 25 Boote auf die Bahn schicken. Schöner Wind mit unterschiedlicher Stärke erwartete uns bei fairen Bedingungen. 
Ein Zweiter Lauf wurde gestartet, jedoch wegen Massenfrühstart abgebrochen..... im Nachhinein zum Glück, denn die nächste Gewitterfront mit Starkwindböen erwartete uns dann im Clubhaus. 
 
Rangliste findet ihr hier
Fotos hier
 
Nachmeldungen zur Regatta von Donnerstag / Freitag können hier noch gemacht werden. 

Euer Regattachef

Beat Stocker