Yacht Club Zug

Ein letztes Auslaufen zum traditionellen Absegeln


Am Sonntag, 22. Oktober 2017, wird die 70. Segelsaison offiziell mit der Austragung des Absegelns beendet.

Bevor nun unsere Yachten und Jollen in den Winterschlaf abtauchen, ist das eine gute Gelegenheit, sich nochmals zum gemeinsamen Segeln zu treffen und beim Ballon-Race um die punktebringenden Schrauben in den Ballonen zu kämpfen.

 

 

Programm:

 

11.00 h             Treffen zum Apéro im Clubhaus

11.30 h             Skippermeeting mit Bekanntgabe der Spielregeln und des Tagesprogramms

                         Einteilen der Crews (auch Mitglieder ohne eigenes Boot sind herzlich willkommen) 

Ca. 12.00 h     Auslaufen (je nach Witterung)

Ca. 15.00 h     Rückkehr ins Clubhaus. Diverse Geschicklichkeitsspiele zur Ranglistenergänzung liegen bereit. 

Ca. 15.30 h     Rangverkündigung und Fondue-Essen.

Damit die Küchencrew besser abschätzen kann, mit wievielen Clubmitgliedern sie rechnen darf, ist diesmal eine Anmeldung auf unserer Homepage bis am Freitag, 20. Oktober , 23.59 Uhr, unter der Rubrik Veranstaltungen erforderlich.

Beim kameradschaftlichen Höck stossen wir auf das Ende einer ereignisreichen Segelsaison 2017 an. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Im Namen des Vorstands, der Veranstaltungs- und

Clubhauskommission

Zubi und Jörg