Yacht Club Zug

Bauarbeiten bei der Hafenanlage Zug


Geschätzte Anwohnerinnen und Anwohner

Die Zeitungen haben schon mehrfach über die Projekte "Entwässerung Zug Nord" & "Circulago" informiert. Mit diesem Schreiben orientieren wir Sie über die Arbeiten im Bereich der Hafenanlage Zug.

Ein Bestandteil der beiden Projekte sind die Stahlrohr-Leitungen in den Zugersee, welche ab dem Schacht am Alpenquai verlegt werden.

Die Stahlrohre werden im Bereich der Hafenanlage zu längeren Etappen verbunden und anschliessend über die Schiffsrampe eingewassert. Die Rohre werden dann an den geplanten Standort gezogen und von Tauchern auf dem Seegrund montiert.

Damit die Rohrleitungen gefertigt werden können, ist ein Installations- und Montageplatz am Hafen nötig. Sie finden auf der Rückseite eine Skizze dazu. Die Erstellung dieses Montageplatzes startet am Montag 13.11.2017. Ab diesem Zeitpunkt werden der Hafenweg und die direkt anliegenden Parkplätze östlich und westlich gesperrt. Die Sperrung dauert ca. bis an Ostern 2018.

Die übrigen Parkplätze bleiben benutzbar. Auch wird die Zufahrt zum Hafenrestaurant, Yachtclub und zu der östlichen Hafenanlage jederzeit möglich sein.

Die Fussgängerführung entlang des Ufers ist zu grossen Teilen möglich. Ausnahmen bilden kurzzeitig das Einwassern der Rohre und der Zeitraum in welchem die MS Schwyz repariert wird. Während diesen Zeiten werden die Fussgänger nördlich um den Montageplatz geleitet.

Für allfällige Einschränkungen und Immissionen infolge der Bauarbeiten bitten wir Sie um Verständnis. Wir sind bestrebt, diese so gering wie möglich zu halten.

Bei Fragen stehen Ihnen nachstehende Personen gerne zur Verfügung.

Bauherrschaften: 

Stadt Zug Baudepartement

St.- Oswalds-Gasse 20 6300 Zug Telefon 041 728 21 68

thomas.keller@stadtzug.ch

Projektleiter: Thomas Keller

 

WWZ Energie AG

Chollerstrasse 24 6301 Zug Telefon 041 748 45 45

Projektleiter: Patrick Iten

Planung / Bauleitung:

 

BG Ingenieure und Berater AG

Lindenstrasse 16 6340 Baar Telefon 058 424 50 50

Bauleitung: Karin Schiesser

 

Bauunternehmung:

ARGE Seapipe 2.0

c/o BÜWE Tiefbau AG Blegi 9

6343 Rotkreuz Telefon 041 785 70 10

Technischer Leiter: Roger von Ah


Dateien:
Anwohnerinfo-Hafen.pdf152 K